NACHLESE ZUR SENDUNG BEI RBB ZIBB

Um 19:25 Uhr war der Beitrag über meine Eiermalerei beim rbb zibb zu Ende; 19:30 Uhr kam die erste Bestellung bei mir an. Dann ging es im Sekundentakt. Insgesamt haben an diesem Abend 105 Personen versucht, auf meine Internetseite zu kommen. So einen Ansturm hatte ich nicht erwartet. Um so mehr freut es mich, dass viele die Sendung interessant fanden und sich für die Eier begeistern konnten. Parallel zu den Bestellungen habe ich Rechnungen geschrieben, Eier verpackt und die Päckchen zusammengestellt. Mitten in den Bestellungen stutzte ich, dass plötzlich Eier, die bereits ausverkauft waren, wieder zum Verkauf angeboten wurden. Durch Zufall fiel mir dann auf, dass bei einigen Artikeln die Mengenanzahl manipuliert wurde. EIN HACKERANGRIFF! Ich musste den Shop umgehend schließen, damit es nicht zu Dopplungen im Verkauf kam. Es tut mir sehr leid für die Interessenten, die nicht in den Shop kamen, um einzukaufen. Bis Früh um 4 Uhr habe ich die einzelnen Rubriken wieder bereinigt und korrigiert sowie die Bestellungen bearbeitet. Der Hacker hatte ganze Arbeit geleistet. Nunja, man muss alles im Leben einmal durchmachen, jetzt kann ich mitreden zu diesem Thema.

Am Donnerstag ist mein Mann schließlich mit einem Sack voller Päckchen zur Post. Die Beamte staunte nicht schlecht, als er eins nach dem anderen auf die Waage packte. Einige von Ihnen haben hoffentlich bereits ihre Ostereier zu Hause. Drei Kundinnen hat es erwischt, bei Ihnen war dann doch eine Dopplung in den Bestellungen aufgetreten, so dass sie sich für Eier entschieden hatten, die bereits schon verkauft waren. Am Donnerstag habe ich die fehlenden Eier gemalt, Freitag Früh hat mein Mann gefedelt und am Samstag gehen auch diese Eier in die Post. Diesen drei Kundinnen danke ich insbesondere für Ihre Geduld und ihr Verständnis für diese Situation. Vor allem aber, dass sie mir den Druck herausgenommen haben, dass sie die Eier unbedingt noch zu Ostern haben wollten. Zum Glück sind die Themen zeitlos, so dass sie ruhig noch etwas länger am Strauß hängen können.

Alle, die es nicht geschafft haben, im Shop oder heute zum Verkaufstag vor Ort Ostereier zu ergattern, möchte ich versichern, dass es im Nächsten Jahr wieder Verkaufsveranstaltungen geben wird.

Der Shop wird ab heute Abend wieder geöffnet und bleibt bis Ende April offen. Dann arbeite ich an der neuen Kollektion und die Ostereier können dann erst wieder ab November 2021 gekauft werden. Es sind einige neue Motive geplant und es wird auch alte Bekannte geben. So hat vielleicht der eine oder andere von Ihnen noch die Chance, sein Lieblingsei zu bekommen.

VIELEN DANK FÜR IHR REGES INTERESSE AN MEINER ARBEIT.